Cotinin Test / Nikotintest

Ein Cotinin Test ist ein Nikotintest zum Nachweis von Tabakkonsum oder Nikotinkonsum. Cotinin entsteht beim Abbau von Nikotin im Körper und ist im Urin messbar. Bestellen Sie auf Heimtest-Schnelltests.de Ihren Drogentest Cotinin!

Cotinin Test Vorteile

  • Schnelltest für die Anwendung zu Hause
  • Leichte Handhabung und Ergebnis nach 5 Minuten
  • Ausführliche Produktbeschreibung mit Abbildungen


Was ist ein Cotinin Test?

Den Konsum von Nikotin können Sie mit einem Cotinin Test selbst zu Hause nachweisen.

Mit einem Cotinintest können Sie selbst zu Hause schnell und unkompliziert Nikotinkonsum mittels einer Urinprobe nachweisen. – © gabmed GmbH

Ein Cotinin Test ist ein Nikotintest, der mittels des Abbauprodukts Cotinin den Tabakkonsum nachweisen und eine Aussage über das Rauchverhalten machen kann.

Wie funktioniert der Cotinintest?

Um Nikotinkonsum nachzuweisen, wird eine Urinprobe benötigt, weil Cotinin über den Urin aus dem Körper ausgeschieden wird. Das heißt, es gibt eigentlich keinen Nikotintest, um den Nikotinkonsum nachzuweisen, sondern es ist immer das Abbauprodukt Cotinin, das mit dem Test nachgewiesen wird.

Antigen-Antikörper-Reaktion

Der Cotinintest funktioniert aufgrund einer Immunreaktion, der sogenannten Antigen-Antikörper-Reaktion, auch als Immunoassay bezeichnet. Dafür wird ein Streifen der Testmembran mit Cotinin-Antigenen beschichtet. Außerdem wird auf der Membran ein Konjugat aus Cotinin-Antikörpern und einem Farbmarker, meist Gold, aufgebracht.

Wenn der Teststreifen mit der Urinprobe in Berührung kommt, fließt er durch die Kapillarkraft auf der Membran nach oben. Sind Cotinin-Antikörper im Urin enthalten, binden diese an die Cotinin-Antigene auf der Beschichtung. Eine Farbreaktion kommt nicht zustande. Wenn keine Linie erscheint, ist der Test somit positiv, also der Proband ist Raucher oder hat auf andere Weise Nikotin konsumiert.

Testlinie zeigt negatives Ergebnis an

Enthält der Urin jedoch keine Cotinin-Antikörper, kommt das Antikörper-Farbmarker-Konjugat zum Einsatz. Die Antikörper binden an die Antigene auf dem Teststreifen. Die mit den Antikörpern verbundenen Farbmarker bilden eine farbige Linie. Wenn also eine farbige Linie in der Testregion erscheint, hat sich im Urin kein Cotinin befunden, der Test ist negativ. Der Urinspender hat nicht geraucht.

Außer der Testlinie enthält der Cotinintest noch eine weitere, die Kontrolllinie. Diese hat die Funktion, den korrekten Testablauf nachzuweisen. Insbesondere garantiert sie, dass der Teststreifen mit einer ausreichenden Menge Urins benetzt wurde und dass der Transport der Flüssigkeit auf der Membran funktioniert hat. Erscheint keine Kontrolllinie, ist der Test ungültig und muss mit einem neuen Teststreifen wiederholt werden.

Cut-off-Grenze

Für die Bestimmung, ob der Test positiv oder negativ ausfällt, ist entscheidend, wie viel Cotinin im Urin enthalten ist. Die sogenannte Cutt-off-Grenze, das ist der Wert, ab dem der Test ein positives Ergebnis anzeigt, beträgt 200 ng/ml Urin. Der Drogentest Cotinin ist von deutschen Herstellern speziell für den Gebrauch durch Privatanwender entwickelt worden und liefert äußerst präzise Ergebnisse.

Mehr Informationen zu Nikotin, Nikotinsucht und Tipps zum erfolgreichen Nikotinentzug finden Sie in diesem Beitrag hier auf Heimtest-Schnelltests.de.

Wie wird ein Cotinin Test angewendet?

Die Anwendung von Schnelltests zum Nachweis von Cotinin bzw. Nikotinkonsum ist genauso einfach wie bei anderen Drogentests und auch für Laien problemlos durchzuführen. Den über Heimtest-Schnelltests.de erhältlichen Cotinin Schnelltests liegt außerdem eine ausführliche Gebrauchsanleitung bei, an der Sie sich bei der Durchführung des Tests orientieren können.

Urin-Tauchtest minutenschnell

Prinzipiell ist die Vorgehensweise bei einem urinbasierten Cotinin Test so, dass der Teststreifen in den Urin getaucht wird und dann eine Wartezeit von einigen Minuten einzuhalten ist. In dieser Zeit reagiert der Urin mit den auf dem Teststreifen aufgebrachten Analysestoffen, und der Teststreifen verfärbt sich.

Farbige Linien zeigen Ergebnis

Anhand der Einfärbung können Sie nun die Farben des Teststreifens mit den Abbildungen auf der Packungsbeilage vergleichen und so das Ergebnis des Drogentests Cotinin ablesen.

Wie sicher ist ein Cotinin Test?

Die in Deutschland zugelassenen Cotinin Tests werden von zertifizierten Herstellern nach ISO9001 und ISO 13485 produziert. Sie stimmen bis zu 99 % überein mit den GC/MS
Nachweisgrenzen und entsprechen dem Standard SAMHSA / NIDA.

Cotinin hat eine Halbwertszeit von 16 bis 22 Stunden und ist innerhalb dieses Zeitraums und darüber hinaus im Urin zuverlässig nachweisbar. Somit kann mittels eines Drogentests Cotinin zweifelsfrei nachgewiesen werden.

Was ist, wenn das Ergebnis des Cotinintests positiv ist?

Wenn der Cotinin Tests ein positives Ergebnis aufweist, bedeutet dies, dass sich das Abbauprodukt von Nikotin im Körper befindet. Die betreffende Testperson hat also Tabak oder andere nikotinhaltige Produkte konsumiert.

Abstinenznachweis

Wenn der Cotinin Test als Vorcheck für einen Abstinenznachweis angewendet wurde, bedeutet ein positives Ergebnis, dass der Abstinenznachweis derzeit nicht erbracht werden kann. Wenn Sie den Cotinintest für Beweiszwecke vor Gericht oder für eine MPU benötigen, kann eine Haaranalyse sinnvoll sein. Im menschlichen Haar ist Cotinin länger nachweisbar als im Urin, nämlich bis zu drei Monate lang. Ausführliche Informationen über Haaranalysen finden Sie in diesem Beitrag auf Heimtest-Schnelltests.de.