Östrogentest | Östrogenmangel-Test

Ein Östrogentest misst den Östrogenspiegel in einer Speichelprobe, um einen möglichen Östrogenmangel oder eine Östrogendominanz festzustellen. Bestellen Sie hier auf Heimtest-Schnelltests.de Ihren Östrogenmangel-Test!

Östrogentest Vorteile

  • Einzelbestimmung Östradiol im Speichel
  • einfache Anwendung, Probengewinnung zu Hause
  • präzises Ergebnis durch Laboranalyse

Werbung
Sortieren nach: Preis
Titel
Östradiol Speicheltest

Östradiol Speicheltest

Preis: 26,89 EUR

Durchschnittliche Kundenbewertung:

5 % Rabatt
Gutscheincode: AP31461
* Für alle erworbenen Vorsorgeuntersuchungen
* Inkl. wissenschaftlicher Auswertung
* Gutscheincode am Ende des Bestellvorgangs eintragen
* Gültig bis: 2020-12-31
Östradiol Speicheltest

Östradiol Speicheltest

Preis: 26,89 EUR

Durchschnittliche Kundenbewertung:

5 % Rabatt
Gutscheincode: AP31461
* Für alle erworbenen Vorsorgeuntersuchungen
* Inkl. wissenschaftlicher Auswertung
* Gutscheincode am Ende des Bestellvorgangs eintragen
* Gültig bis: 2020-12-31
Östrogen Test

Östrogen Test

Preis: 39,00 EUR

Durchschnittliche Kundenbewertung:

10 % Rabatt
Gutscheincode: Heimtest10
* 10 % Rabatt auf Ihren gesamten Einkauf
* für Neu- und Bestandskunden
* kein Mindestbestellwert
* Gültig bis: 2020-12-31
Hormonprofil Frau (Östradiol, Östriol, Progesteron)

Hormonprofil Frau (Östradiol, Östriol, Progesteron)

Preis: 51,17 EUR

Durchschnittliche Kundenbewertung:

5 % Rabatt
Gutscheincode: AP31461
* Für alle erworbenen Vorsorgeuntersuchungen
* Inkl. wissenschaftlicher Auswertung
* Gutscheincode am Ende des Bestellvorgangs eintragen
* Gültig bis: 2020-12-31
Hormonprofil Mann plus (Testosteron, DHEA, Östradiol, Progesteron, Cortisol)

Hormonprofil Mann plus (Testosteron, DHEA, Östradiol, Progesteron, Cortisol)

Preis: 117,06 EUR

Durchschnittliche Kundenbewertung:

5 % Rabatt
Gutscheincode: AP31461
* Für alle erworbenen Vorsorgeuntersuchungen
* Inkl. wissenschaftlicher Auswertung
* Gutscheincode am Ende des Bestellvorgangs eintragen
* Gültig bis: 2020-12-31

Was ist ein Östrogentest?

Mit einem Östrogentest lässt sich der Östrogenspiegel bestimmen. Die Speichelproben gewinnen Sie dabei selbst in aller Ruhe bei sich zu Hause und senden diese an ein spezialisiertes Labor zur Auswertung. Der Östrogentest ermöglicht eine schnelle und zuverlässige Diagnose eines Östrogenmangels oder auch einer Östrogendominanz. Ein mögliches hormonelles Ungleichgewicht kann dann auf der Basis des Testergebnisses wirksam therapiert werden.

Der Östrogentest misst das Östriol

Gemessen wird dazu die Konzentration des Östriols im Speichel. Östriol ist das wichtigste natürliche Östrogen, das ist das weibliche Sexualhormon. Östrogen bzw. das biologisch wirksame Östradiol wird im menschlichen Organismus vor allem in den Eierstöcken und den Hoden sowie in den Nebennierenrinden und der Plazenta gebildet. Es steuert die Fortpflanzungsfunktion und beeinflusst das Aussehen und Befinden in vielfältiger Weise.

Ein Östrogenmangel macht sich vor allem in den Wechseljahren bei Frauen, aber auch bei Männern bemerkbar. Über Östrogen und Östrogenmangel können Sie sich hier auf Heimtest-Schnelltests.de ausführlich informieren.

Für wen ist ein Östrogentest geeignet?

Der Östrogentest bietet sich als Diagnoseinstrument bei einem Verdacht auf eine Hormonstörung an. Besonders gefährdet für ein hormonelles Ungleichgewicht sind Frauen und Männer in und nach den Wechseljahren, weil sich die Hormonausschüttung im Organismus dann am stärksten ändert.

Wenn Sie nicht wissen, ob Sie als Frau bereits in der Phase der Menopause sind, können Sie dies vorab mit einem Wechseljahre-Test feststellen. Auch Männer haben häufig Probleme durch hormonelle Veränderungen in der Andropause. Informationen über Wechseljahre bei Männern finden Sie hier.

Ein weiterer Anwendungsfall sind unspezifische oder spezifische Symptome, deren Ursache mit einem Östrogenmangel Test oder auch einem breiter gefächerten Hormon Test geklärt werden kann. Zu den möglichen Anzeichen für einen Östrogenmangel zählen unter Anderen:

  • Potenz- und/oder Libidoverlust sowie Erektionsstörungen
  • Schlafstörungen
  • depressive Verstimmungen
  • Kopfschmerzen
  • Schwitzen und Hitzewallungen
  • Hautunreinheiten und vermehrte Faltenbildung
  • Veränderungen der Körperform, insbesondere Rückgang des Brust- und Hüftumfangs

Östrogentest oder Hormonprofil?

Unser hormonelles Gleichgewicht wird von mehreren Hormonen beeinflusst, nicht nur von Östrogen bzw. Östradiol. Deshalb kann es sinnvoll sein, mehr als nur Östrogen zu messen, sondern das gesamte Hormonprofil eines Menschen zu ermitteln. Für diesen Zweck gibt es Hormonprofil-Tests, die geschlechtsspezifisch die Konzentration der wichtigsten Hormone für Frauen bzw. für Männer im Speichel bestimmen.

Hormonprofil bestimmen

Ein Hormonprofil Test gibt ein Bild vom Zusammenspiel der Steroidhormone Östradiol (Estradiol), Östriol (Estriol) und Progesteron bei dem Test „Hormonprofil Frau“ bzw. der Steroidhormone Testosteron und DHEA beim Test „Hormonprofil Mann“.

Da auch Männer von einem Östrogenmangel oder einer Östrogendominanz betroffen sein können, wird außerdem ein Speicheltest „Hormonprofil Mann plus“ angeboten, der zusätzlich die Konzentration der Hormone Östradiol, Progesteron und Cortisol bestimmt.

Was wird mit dem Östrogenmangel-Test geliefert?

Ein Speichetest für Östradiol umfasst die Materialien und Gegenstände, die Sie für die Probengewinnung benötigen, wenn Sie Ihren Östrogenspiegel testen möchten. Dazu zählen:

  • Verständliche, illustrierte Anleitung
  • Aufbewahrungsgefäße für Ihre Speichelprobe
  • Strohhalme zur Speichelgewinnung
  • Etiketten für die Probengefäße
  • Versandgefäß und Versandtasche

Wie wird der Östrogentest durchgeführt?

Um mit einem Speicheltest Hormone zu bestimmen, sind spezielle Analysegeräte erforderlich. Deshalb wird der Hormone Test in einem Labor durchgeführt und ausgewertet. Für den Östrogentest gewinnen Sie selbst zu Hause die Speichelproben und schicken diese an das Partnerlabor. Um eine optimale Qualität sicherzustellen, beachten Sie bitte die in der Packungsbeilage Ihres Testsets angegebene Vorgehensweise.

Damit Sie einen Eindruck des Ablaufs gewinnen, wird dieser hier vereinfacht dargestellt und ersetzt nicht die Anleitung in Ihrem Testset.

Östrogen Test / Estradiol Test Vorbereitung

Wenn nicht anders angegeben, führen Sie den Hormon-Selbsttest morgens in der ersten halben Stunde nach dem Aufstehen durch. Wenn Sie als Frau noch nicht in den Wechseljahren sind, wählen Sie für die Probengewinnung einen Tag in der zweiten Zyklushälfte aus. Anderenfalls wählen Sie für Ihren Hormon-Selbsttest bitte einen Tag aus, an dem Ihre Beschwerden und Symptome verstärkt auftreten.

Sollten Sie Hormonpräparate zu sich nehmen, warten Sie mit der Einnahme oder mit dem Auftragen der Creme bitte bis nach der Speichelprobengewinnung. Vermeiden Sie auch mindestens eine Stunde vor der Speichelentnahme alle anderen möglichen Störungen oder Verunreinigungen des Speichels wie essen, trinken oder Zahnfleischverletzungen, z. B. durch Zähneputzen. Kauen Sie auch kein Kaugummi, keine Zahnspangen und lutschen Sie keine Bonbons.

Unmittelbar vor Beginn spülen Sie den Mund mehrmals mit klarem Wasser aus und warten Sie danach einige Minuten, bis sich der Speichelfluss normalisiert hat.

ÖstrogenTest – Ablauf der Probengewinnung

  • Legen Sie ein geöffnetes Speichelgefäß bereit und einen Strohhalm zum Einfüllen.
  • Lassen Sie Ihren Speichel durch den Strohhalm in das Gefäß fließen. Nehmen Sie sich Zeit für diesen Vorgang. Die Speichelgewinnung kann ruhig eine halbe Stunde dauern. Sammeln Sie immer einige Minuten den Speichel im Mund und lassen Sie ihn dann in den Strohhalm fließen.
  • Füllen Sie das Gefäß mindestens bis zur angegebenen Markierung oder wie es in Ihrer Packungsbeilage angegeben ist.
  • Ist genügend Speichel gesammelt, verschließen Sie das Gefäß sorgfältig mit dem beiliegenden Deckel und überprüfen Sie, dass der Verschluss dicht ist.
  • Beschriften Sie das Gefäß mit dem beiliegenden Etikett, legen Sie es in das Versandgefäß und bewahren Sie dieses im Kühlschrank auf.
  • Nach dieser Vorgehensweise gewinnen Sie alle für den Hormon-Speicheltest erforderlichen Proben.
  • Wenn Sie alle Proben für Ihren Östrogen-Speicheltest gewonnen haben, füllen Sie ggf. Begleitpapiere aus, verschließen Sie das Versandgefäß und stecken Sie alles in die mitgelieferte Versandtasche.

Verschicken Sie Ihre Proben möglichst am Wochenanfang, damit die Sendung nicht über das Wochenende bei der Post herumliegt. Notfalls bewahren Sie den Umschlag am Wochenende im Kühlschrank auf und schicken Sie ihn am Montag ab. Das Labor wertet Ihren Östrogenmangel-Speicheltest umgehend aus und Sie können Ihr Testergebnis im Internet herunterladen.

Wie gehe ich mit dem Östrogentest-Befund um?

Wenn Ihr Befund keine auffälligen Hormonwerte ausweist, haben Ihre Beschwerden möglicherweise eine andere Ursache als eine Hormonstörung. Dennoch, und vor allem, wenn auffällige Werte gefunden wurden, ist es empfehlenswert, das Testergebnis mit einem Internisten, Gynäkologen oder mit Ihrem Hausarzt oder Ihrer Hausärztin zu besprechen. Das Ergebnis des Östrogentests oder Hormontests kann als Grundlage für eventuelle Therapiemaßnahmen dienen.

Hier auf Heimtest-Schnelltests.de finden Sie nicht nur Hormontests für Testosteronmangel, Progesteron oder das Stresshormon Cortisol, sondern auch Schnelltests für viele weitere Themen wie Drogentests, Spermatests oder Treuetests.

.