Tuberkulose-Test kaufen

Ein Tuberkulose-Test ist ein Antikörpertest, der auf Basis einer Blutprobe den Erreger Mycobacterium tuberculosis im Körper nachweist. So erkennen Sie schnell und einfach eine Tuberkulose-Infektion.

Tuberkulose-Test Vorteile

  • Präzises Resultat in 15 Minuten
  • Leichte Handhabung und leichtes Ablesen
  • Verständliche Produktbeschreibung auf Deutsch

Werbung
Tuberkulose Test

Tuberkulose Test

Preis: 11,50 EUR

Durchschnittliche Kundenbewertung:

Einen Preisvergleich für Tuberkulose-Tests finden Sie auch bei idealo*.

Informationen zum Tuberkulose-Test

Tuberkulose ist eine durch Bakterien verursachte Infektionskrankheit, die jedes Jahr über eine Million Todesopfer weltweit fordert. Häufig wird die Krankheit in der Lunge lokalisiert, kann aber auch andere Körperteile befallen.

Übertragen wird Tuberkulose durch Tröpfcheninfektion, beispielsweise beim Niesen,  Husten oder Sprechen. Auf diese Weise infizieren sich weltweit jährlich viele Millionen Menschen. Ausführliche Informationen über TB finden Sie in diesem Beitrag hier auf Heimtest-Schnelltests.de.

Ein Tuberkulose-Schnelltest ist ein qualitativ hochwertiger Bluttest  zum Nachweis des Erregers Mycobacterium tuberculosis. Die hier empfohlenen Tuberkulosetests sind entweder in Deutschland hergestellt oder besitzen entsprechende Zertifizierungen, die den deutschen Gesetzen entsprechen. Der Tuberkulose-Test ist für die professionelle Anwendung geeignet.

Die Hersteller der TBC-Schnelltests sind Spezialisten im Bereich der Tuberkulose-Diagnostik und anderer medizinischer In-vitro-Diagnostika. Die Zertifizierung gemäß den einschlägigen ISO-Normen garantiert höchste Qualität. Die tuberculosis-Tests sind rezeptfrei erhältlich. Bei einigen am Markt erhältlichen Produkten ist in einer Mehrfachpackung jeder einzelne Tuberkulose Test steril und hygienisch verschweißt.

Was ist in der Tuberkulose-Test-Packung enthalten?

Je nachdem, welchen Test auf Tuberkulose Sie bestellen, sind in der Regel folgende Bestandteile in einer Packung enthalten:

  • Testkassette(n)
  • Tropfpipette(n)
  • Pufferlösung
  • Gebrauchsanleitung auf Deutsch

Wie wird ein Tuberkulose-Test durchgeführt?

Tuberkulose-Tests gibt es von verschiedenen Herstellern. Deshalb kann hier nur beispielhaft der Ablauf eines TB-Tests dargestellt werden:

1. Zur Vorbereitung packen Sie folgende Materialien aus: Testkassette, Pipette, Lanzette, Pufferlösung.

2. Sie benötigen für den Tuberkulosetest Blut. Dazu genügt eine winzige Menge, die Sie mit einem nahezu schmerzlosen Stich mit der Lanzette aus der Fingerkuppe gewinnen. Den Blutstropfen geben Sie auf den dafür vorgesehenen und gekennzeichneten Bereich auf der Testkassette. Außerdem geben Sie die angegebene Menge Pufferlösung mit der beiliegenden Pipette in die Öffnung der Testkassette.

3. Warten Sie die in der Packungsbeilage angegebene Zeit ab, bis die Testreaktion abgeschlossen ist. Nach ca. 15 Minuten können Sie das Testergebnis ablesen.

Bitte beachten Sie die Anwendungshinweise des Herstellers, da einige TB-Tests nur für die Anwendung durch medizinisch ausgebildetes Fachpersonal geeignet sind.

Diagnose Tuberkulose

Sollte Ihr Tuberkulose-Test Ergebnis positiv ausfallen, wurden Antikörper gegen das Mycobacterium tuberculosis im Blut nachgewiesen. Es liegt also eine Infektion mit dem Erreger vor.

Bei einem positiven Testergebnis suchen Sie bitte schnellstmöglich einen Arzt oder eine Ärztin auf und besprechen Sie das Testergebnis. Je schneller die Therapie nach Bekanntwerden der Infektion beginnt, desto besser sind die Heilungschancen.

Anders als zu Zeiten des „Zauberbergs“ von Thomas Mann ist Tuberkulose heutzutage heilbar. Dennoch handelt es sich um eine hoch infektiöse Krankheit. Deshalb schützen Sie sich und andere und verschaffen Sie sich Gewissheit über eine mögliche Infektion!

Heimtest-Schnelltests.de informiert Sie über aktuelle Gesundheitsthemen und gibt Tipps für die Anwendung von Heimtests. Hier finden Sie Bezugsquellen für preiswerte und zuverlässige Schnelltests für die Selbstanwendung wie Chlamydientests, Drogentests, Treuetests oder auch Bakterientests und Nahrungsmittelunverträglichkeitstests.