Troponin Test

Ein Troponin Test ist ein Schnelltest zur Bestimmung der Troponinkonzentration im Blut. Troponin ist der wichtigste Herzinfarkt-Wert. Innerhalb von Minuten liefert der Troponintest ein Ergebnis. Dies erleichtert die schnelle Diagnose einer möglichen Herzerkrankung.

Troponin Test Vorteile
  • Bluttest zur Bestimmung des Troponinwerts
  • Ergebnis nach wenigen Minuten
  • Alles dabei!

Was ist ein Troponin Test?

Der Troponin Test bestimmt den so genannten Herzinfarkt-Wert im Blut.

Der Troponin Test bestimmt menschliches Herztroponin I, den so genannten Herzinfarkt-Wert, im Blut. – © midobun2014 – Fotolia.com

Ein Troponin-Test ist ein Schnelltest für den qualitativen Nachweis von menschlichem Herztroponin I im Vollblut, Serum oder Plasma. Das Testprinzip basiert auf einer natürlichen Immunreaktion des menschlichen Organismus.

Troponin-Schnelltests gibt es für die Anwendung durch medizinisch geschultes Personal, aber auch für die Selbstanwendung zu Hause. Die Heimtests für Troponin liefern schnell und einfach zuverlässige Ergebnisse.

Was ist Troponin?

Troponine sind Proteine (Eiweiße), die in Muskelzellen vorkommen. Sie tragen dazu bei, dass die Zellen kontrahieren (sich zusammenziehen) können. Diese Kontraktionsfähigkeit der Zellen der Skelettmuskulatur ist die Voraussetzung dafür, dass wir unsere Muskeln bewegen und uns fortbewegen können.

Das kardiale (medizinischer Begriff für „das Herz betreffend“) Troponin I (cTnl) ist ein Proteinkomplex, der speziell in Herzmuskelzellen zu finden ist. Genau wie die Skelettmuskulatur braucht auch der Herzmuskel Troponin, um seine Funktion erfüllen zu können. Solange die Herzmuskelzellen gesund und unbeschädigt sind, ist das Troponin darin gebunden und deshalb nicht im Blut nachweisbar.

Ausführliche Informationen über den Herzinfarktwert Troponin haben wir in einem eigenen Beitrag hier auf Heimtest-Schnelltests.de für Sie zusammengestellt.

Warum ist kardiales Troponin ein Indiz für einen Herzinfarkt?

Bei einer Schädigung der Muskelzellen des Herzens wird das in den Herzmuskelzellen gebundene kardiale Troponin in das Blut freigesetzt. Deshalb steigt bei einer Herzerkrankung wie Herzmuskelschwäche (Myopathie), Herzentzündung (Myokarditis) oder Herzinfarkt (Myokardinfarkt, MI) der Troponinspiegel im Blut an. Ein starker Anstieg des Troponinwertes im Blut deutet auf einen Herzinfarkt hin. Deshalb ist der Troponintest zur Bestimmung der Biomarker Troponin I und T eines der wichtigsten Diagnoseinstrumente bei dem Verdacht auf Herzinfarkt.

Mit einem Troponin Heimtest für die Selbstdiagnose können Sie die Wahrscheinlichkeit für eine solche schwere Erkrankung schnell und unkompliziert zu Hause bestimmen. Das Troponin ist bereits wenige Stunden nach der Herzmuskelschädigung im Blut nachweisbar. Der Troponinspiegel bleibt dann über 6 bis 10 Tage hinweg erhöht. Innerhalb dieser Zeit ist das kardiale Troponin mit dem Troponintest nachweisbar.

Damit bildet es einen signifikanten Faktor bei der Diagnose eines Myokardinfarktes (Herzinfarktes).

Wie funktioniert der Troponintest?

Der cT-Schnelltest basiert auf einer Immunreaktion, der so genannten Antigen-Antikörper-Reaktion. Antigene sind körperfremde Eiweiße, gegen die das menschliche Immunsystem Antikörper bildet. Antikörper haben eine spezifische Oberflächenstruktur. Das heißt, ein Antikörper kann nur an ein bestimmtes Fremdeiweiß binden, das eine passende Struktur besitzt. Dadurch kann das Immunsystem Antigene gezielt unschädlich machen.

Aufbau der Testkassette

Um dieses Prinzip für den Troponintest zu nutzen, wird die Testkassette mit einer Membran ausgestattet. Diese wird in den Bereichen für die Testlinie und die Kontrolllinie mit speziellen Antikörpern beschichtet. Die fixierten Antikörper reagieren mit dem im Blut enthaltenen cardiale Troponin I. Die Beschichtung enthält außerdem einen Farbstoff, der während der Reaktion freigesetzt werden kann. Der Farbmarker erzeugt in diesem Fall für das Testergebnis eine visuell erkennbare rote Linie.

Wie läuft die Reaktion ab?

Wenn die Blutprobe in die Einfüllöffnung der Testkassette gelangt, wird sie durch die Kapillarkraft über die Testmembran transportiert. Erreicht das Blut den Bereich der Testlinie, reagieren im Blut enthaltene cTnI-Antikörper mit den auf der Membran befestigten Antigenen und binden an diese. Der Farbmarker wird freigesetzt und bildet eine sichtbare farbige Linie. Diese zeigt ein positives Testergebnis an.

Enthält die Blutprobe kein kardiales Troponin, bildet sich keine farbige Testlinie. Nur die Kontrolllinie erscheint, um den korrekten Ablauf des Tests zu dokumentieren.

Wie sicher ist der Troponin Test?

In Deutschland hergestellte Troponintests unterliegen strengen Qualitätsanforderungen. Hersteller von Troponintests unterliegen den einschlägigen Standards und Normen und sind ISO-zertifiziert.

Die hohe Qualität der Tests wird durch regelmäßige Kontrollen durch spezialisierte Prüflabore überwacht und garantiert. Deshalb können Sie sicher sein, zuverlässige und qualitativ hochwertige Tests zu erhalten, die speziell für den Gebrauch durch Privatanwender entwickelt und produziert werden.

Was enthält das Troponin Testset?

Wenn Sie hier auf Heimtest-Schnelltests.de einen Troponintest bestellen, erhalten Sie umgehend per Post ein Paket mit allem, was Sie zur Durchführung des Tests brauchen. Je nach Hersteller und Marke können die Testbestandteile unterschiedlich sein. Ein Troponin Schnelltest Set enthält in der Regel folgende Teile:

  • Testkassette(n)
  • ggf. Fläschchen mit Pufferlösung
  • Einwegpipetten(n)
  • Packungsbeilage mit ausführlicher Gebrauchsanleitung

Wie wird der Trop Test durchgeführt?

Ihrem Troponintest liegt eine ausführliche und gut verständliche Gebrauchsanleitung bei, welche auch Bilder oder Grafiken enthält. Beachten Sie die Anleitung, um den Test korrekt durchzuführen. Der Testablauf kann je nach Produkt und Hersteller variieren. Deshalb kann die Durchführung eines Troponintests hier nur schematisch dargestellt werden und ersetzt keinesfalls die Beschreibung in der Packungsbeilage des jeweiligen Tests.

Vorbereitung

Vor Beginn des Tests lesen Sie bitte aufmerksam die Anleitung durch, um eventuelle Anwendungsfehler zu vermeiden. Gehen Sie Schritt für Schritt entsprechend der Anleitung vor.

Probengewinnung

Um eine Blutprobe zu gewinnen, waschen Sie sich zunächst gründlich die Hände. Desinfizieren Sie ggf. die geplante Einstichstelle mit dem mitgelieferten Material. Stechen Sie mit einer Lanzette in die Fingerkuppe und drücken Sie einen Blutstropfen heraus.

Testdurchführung

Liegt Ihrem Test eine Pipette zur Aufnahme der Blutprobe bei, nehmen Sie den Blutstropfen mit dieser auf. Tropfen Sie diesen auf den vorgesehenen Bereich der Testkassette und tropfen Sie die angegebene Menge Pufferlösung mit der Pipette hinzu, falls zutreffend.

Warten Sie 10 Minuten und lesen Sie das Testergebnis ab. Warten Sie nicht länger als 20 Minuten mit dem Ablesen, weil der Test nach Ablauf dieser Zeit ungültig wird.

Wie wird der Troponintest ausgewertet?

Das Testergebnis beim Trop Test lässt sich ganz einfach anhand der Farbänderung bzw. Anzahl der sichtbaren Linien ablesen. In der Packungsbeilage Ihres Tests finden Sie entsprechende Abbildungen. Das Ergebnisfeld kann vier verschiedene Linienkombinationen aufweisen:

1. Gar keine Linie erscheint im Ergebnisfeld: Innerhalb von 15 – 20 Minuten nach Durchführung des Tests (die genaue Wartezeit entnehmen Sie bitte ihrer Packungsbeilage) bilden sich farbige Linien im Ergebnisfeld. Sollte nach Ablauf der angegebenen Zeit keine Farbänderung erkennbar sein, ist der Test ungültig. In diesem Fall entsorgen Sie bitte die Testkassette und wiederholen den Test mit einer neuen Kassette.

2. Eine Linie erscheint im Bereich C: Dabei handelt es sich um die Kontrolllinie. Diese muss immer sichtbar werden. Sie zeigt an, dass der Test korrekt durchgeführt wurde und funktioniert hat. Das Testergebnis ist negativ. In der verwendeten Blutprobe wurde kein kardiales Troponin gefunden. Erscheint nach Ablauf der Reaktionszeit keine Linie im Bereich C, ist der Test ungültig und muss mit einer neuen Kassette wiederholt werden.

3. Eine Linie erscheint im Bereich T: Wenn nur eine Linie bei T erscheint, jedoch keine Linie bei C, so hat der Test nicht funktioniert und ist ungültig. Die Kontrolllinie (C) muss in jedem Fall sichtbar werden. Eine einzelne Linie im Bereich T hat keinerlei Aussagekraft. Bitte entsorgen Sie die Testkassette und wiederholen Sie den Troponintest mit einer neuen Kassette. Da es sich in den meisten Fällen um Anwendungsfehler handelt, wenn der Test fehlschlägt, achten Sie bitte bei der Wiederholung darauf, exakt gemäß der Anleitung vorzugehen.

4. Zwei Linien werden sichtbar: Bildet sich innerhalb der angegebenen Zeit sowohl im Bereich C als auch bei T jeweils eine rötliche Linie, liegt ein positives Testergebnis vor. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Farbintensität der beiden Linien gleich oder unterschiedlich ist. Entscheidend ist vielmehr, dass überhaupt eine Farbänderung stattfindet und zwei rötliche Linien sichtbar werden.

Troponintest positiv, was nun?

Sollten sich im Ergebnisfeld Ihres Troponintests zwei Linien gebildet haben, wurde in der Blutprobe kardiales Troponin gefunden. Das bedeutet, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit Muskelzellen des Herzens verletzt, beschädigt oder zerstört wurden. Nur in diesem Fall kann das spezielle, nur in diesen Zellen gespeicherte Troponin in das Blut gelangen.

Geraten Sie bei einem positiven Testergebnis nicht in Panik, sondern handeln Sie besonnen. Suchen Sie am besten so bald wie möglich einen Arzt oder eine Ärztin Ihres Vertrauens auf, um das Testergebnis in Ruhe zu besprechen. Möglicherweise ist weitere Diagnostik erforderlich, um die Ursache für das positive Testergebnis zu bestimmen. Außerdem können auf diesem Wege geeignete therapeutische Maßnahmen ergriffen werden, um mögliche gesundheitliche Folgen zu minimieren oder zu vermeiden.

Hinweise auf ein mögliches Risiko für eine Herzerkrankung können auch der Cholesterinwert und der Blutdruck geben. Wenn Sie diese Werte überprüfen möchten, finden Sie hier auf Heimtest-Schnelltetsts.de zuverlässige und günstige Gesundheitstests für die Selbstdiagnose. Hier geht es zu den Cholesterintests. Weiterführende Informationen zu Troponin finden Sie in diesem Beitrag hier auf Heimtest-Schnelltests.de.