Barbiturate-Test kaufen

Ein Barbiturate-Test ist ein Drogentest zum Nachweis des Konsums von Barbituraten. Die Arzneistoffe werden als Beruhigungsmittel verordnet und haben hohes Suchtpotenzial. Bestellen Sie hier Ihren Test!

Barbiturate-Test Vorteile

  • Schnelltest auf Barbiturate für die Anwendung zu Hause
  • Leichte Handhabung und Ergebnis nach 5 Minuten
  • Ausführliche Produktbeschreibung mit Abbildungen


Was sind Barbiturate und was ist ein Barbiturate-Test?

Barbiturate, auch als Barbies, Barbs oder Downers bezeichnet, sind Beruhigungsmittel, die häufig als Drogen missbraucht werden, und können in ihrer Funktion als Vorläufer der Benzodiazepine betrachtet werden.

Barbiturate machen abhängig

In Reinform oder auch als Beimischung zu anderen Drogen wie Heroin erzeugen sie eine starte Abhängigkeit und erfordern einen kontrollierten Drogenentzug. Mehr Informationen zu Barbituraten, ihrer Wirkung, Nebenwirkungen und Entzug finden Sie in diesem Beitrag auf Heimtest-Schnelltests.de.

Schnelltest für zu Hause

Ein Barbiturate-Test ist ein Drogenschnelltest, der im Urin den Konsum von Barbituraten nachweist. Die hier angebotenen Heimtests sind speziell für den Privatgebrauch gefertigt und somit leicht anzuwenden. Dennoch handelt es sich um hochwertige und präzise medizinische Schnelltests, die den Nachweisgrenzen nach internationalem Standard der SAMHSA/NIDA entsprechen.

Was ist in der Barbiturate-Testpackung enthalten?

Der Barbiturate-Test enthält alle Materialien, die Sie für de Anwendung des Drogentests benötigen. Da es sich um einen Tauchtest handelt, brauchen Sie nur folgende Gegenstände:

  • Teststreifen, einzeln verschweißt, zum Eintauchen in eine Urinprobe
  • verständliche und mit Abbildungen illustrierte Gebrauchsanleitung auf Deutsch

Wie wird ein Barbiturate-Test angewendet?

Die Anwendung von Schnelltests zum Nachweis von Barbituraten im Urin ist unkompliziert und so einfach durchzuführen wie ein Multi-Drogentest oder ein Schwangerschaftstest.

Anwendungsfehler vermeiden

Die Barbituratetests, die Sie hier auf Heimtest-Schnelltests.de bestellen können, liegt außerdem eine ausführliche Gebrauchsanleitung in deutscher Sprache bei. Bitte lesen Sie diese vor Testbeginn, um eventuelle Anwendungsfehler zu vermeiden.

Minutenschnelle Durchführung

Prinzipiell ist die Vorgehensweise bei einem urinbasierten Barbiturate Test so, dass der Teststreifen in den Urin getaucht wird und dann eine Wartezeit von einigen Minuten einzuhalten ist. In dieser Zeit reagiert der Urin mit den auf dem Teststreifen aufgebrachten Analysestoffen, und der Teststreifen verfärbt sich.

Ergebnis durch Vergleich

Nach Ende der vorgeschriebenen Wartezeit vergleichen Sie einfach die Anzeige auf dem Teststreifen mit den Abbildungen auf der Gebrauchsanleitung. Anhand der Einfärbung können Sie das Ergebnis des Drogentests Barbiturate ablesen.

Ist der Barbiturate-Test auch sicher?

Die in Deutschland zugelassenen Barbiturate Tests werden von zertifizierten Herstellern nach ISO9001 und ISO 13485 produziert. Sie finden Verwendung in Krankenhäusern, bei der Polizei und im Rahmen von Therapie- und Entgiftungsmaßnahmen.

Die Barbiturate Drogentests stimmen bis zu 99 % überein mit den GC/MS. Die Cutt-off-Grenze liegt bei 300 ng/ml in Urin. Das ist die Konzentration, ab welcher der Test ein positives Ergebnis anzeigt.

Wie lange sind Barbiturate im Urin nachweisbar?

Barbiturate sind im Urin 4 – 5 Tage nach dem Konsum nachweisbar. Bei Dauerkonsum erhöht sich die Dauer der Nachweisbarkeit auf mehrere Wochen. Ein Drogenschnelltest Barbiturate kann den Stoff mit hoher Sicherheit spezifisch im Urin nachweisen. Sowohl kurz- als auch langwirkende Barbiturate werden identifiziert.

Was ist bei einem positiven Ergebnis?

Wenn der Barbiturate Test ein positives Ergebnis zeigt, bedeutet dies, dass die Testperson Barbiturate konsumiert hat. Wenn der Drogentest im Rahmen eines Verfahrens oder als Vorcheck für einen Abstinenznachweis angewendet wurde, bedeutet ein positives Ergebnis, dass der Abstinenznachweis derzeit nicht erbracht werden kann.

Wenn Sie unsicher sind, wie das Ergebnis zu interpretieren ist oder welcher Handlungsbedarf besteht, besprechen Sie das Testergebnis mit einem Arzt Ihres Vertrauens.

Barbiturate-Test mit Beweiskraft?

Urintests werden in der Regel nicht von Behörden, Gerichten usw. als Beweismittel anerkannt. Wenn Sie den Test zu Beweiszwecken vor Gericht oder im Rahmen einer MPU benötigen, empfiehlt sich eine Haaranalyse. Im Kopfhaar sind Drogen und Schadstoffe mehrere Monate lang nachweisbar.

Haaranalysen sind relativ teuer. Deshalb ist es ratsam, sich vor dem Kauf über die Bedingungen zu informieren, unter denen die Analyse als Beweismittel anerkannt wird. So muss die Haarprobe meist von einer sogenannten autorisierten Person genommen werden, das kann z. B. ein Arzt sein.

Ausführliche Informationen zu Haaranalysen bietet dieser Beitrag hier auf Heimtest-Schnelltests.de.